Moin

Über uns
& Hobstin

3 Ferienwohnungen
3 Ferienwhg.
Unterkünfte bis 10 Personen
Hobstiner Str. 15, 23744 Hobstin
Über uns

Eure Gastgeber

Gestatten: Raimund und Jens. Wir verdingen uns hauptberuflich in einem der ältesten Gewerbe der Welt. Nein, nein, nicht das, woran Du jetzt denkst. Das andere, die Werbung. In Berlin führen wir eine Agentur mit dem Schwerpunkt Radiowerbung. Dazu gehört auch die Produktion von Audios, zu dessen Zweck es auch in Hobstin ein kleines Aufnahmestudio gibt.
Viele Jahre haben wir den Wunsch verspürt, das Stadtleben hinter uns zu lassen und zurückzukehren aufs Land. Da wir Geselligkeit und Kommunikation sehr schätzen, entstand schon früh die Idee, in irgendeiner Form anderen Menschen unvergessliche Auszeiten vom Alltag zu ermöglichen. Nach jahrelanger Suche sind wir schließlich in Hobstin fündig geworden. Das passte sehr gut, weil wir die Umgebung selbst bereits seit den Familienurlauben in Kindertagen kennen und es uns immer wieder hierher gezogen hat.
Uns ist sehr daran gelegen, die Zeit im Landhaus und dem großen Naturgarten für unsere Gäste zu einer echten Erholung werden zu lassen. Darum sind wir bemüht, immer ein offenes Ohr für Eure Anregungen zu haben. Ebenso möchten wir Euch mit Tipps unterstützen, wenn Ihr einfach mal nicht wisst, wie Ihr den Tag verbringen könnt oder wohin es zum Essen gehen soll.

Unterkünfte und Informationen zu Deinem Aufenthalt

Ob alleine, zu Zweit oder in kleiner Gruppe, wir finden für jeden ein Plätzchen bei uns.

Schlafzimmer

Badezimmer

Gäste

Dein Urlaubsort

Hobstin
in Schleswig Holstein

Hobstin, kennt man doch! Liegt gleich hinter Sibstin. Also nordwestlich von Klein Schlamin und Groß Schlamin. Aber genau westlich von Marxdorf und südöstlich von Vogelsang. Ist klar, ne! Hobstin gehört zur Gemeinde Schönwalde am Bungsberg, Landkreis Ostholstein. Hier trifft die Holsteinische Schweiz auf die Küstenlandschaft der Lübecker Bucht. In wenigen Minuten erreicht man von Hobstin sowohl einige der schönsten Ostseestrände, als auch malerische Orte wie Eutin, Malente und Plön mit ihren Schlössern und der einzigartigen Seenlandschaft.

Wenn Ihr die Autobahn A1 an der Ausfahrt Neustadt-Pelzerhaken verlassen habt, erreicht Ihr Hobstin nach etwa 5 Minuten Fahrzeit mit dem PKW – wenn nicht gerade in Altenkrempe die Bahnschranke geschlossen ist. Auch Bahnreisende sind fix hier. Mit dem Zug ab Lübeck ist Neustadt der nächstgelegne Bahnhof. Und auch der Bahnhof Eutin ist von Hobstin in etwa einer Viertelstunde erreichbar. Bahnreisenden können wir gerne einen Shuttle organisieren.

In unserem Dorf wird noch Landwirtschaft betrieben. Es gibt einen Hof mit Milchvieh, bei dem die Kühe auf der Weide grasen. Bei einzelnen Bauern kann man kuhfrische Milch und huhnfrische Eier bekommen. In der Nachbarschaft befindet sich auch ein Islandpferdehof. Von den Ponys gibt’s aber nichts Frisches. Nur warme Äppel. Wer seine Kinder für eine Woche outsourcen möchte, sollte rechtzeitig reservieren. Denn die Ferien auf dem Hof sind beliebt und frühzeitig belegt.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und Wochenmärkte findet ihr in allen umliegenden Ortschaften. Famila, Rewe, Lidl und Aldi sind in Neustadt – und teilweise auch ganz schön lange geöffnet. In Schönwalde gibt es einen Bäcker, einen Fleischer und einen kleinen EDEKA-Markt (mit Öffnungszeiten wie 1970). Frische Fische – und natürlich auch geräucherte – gibt es dienstags und freitags von Maaß auf dem Wochenmarkt in Neustadt

Aber auch Hofläden in der Umgebung bieten viele heimische Waren und nicht selten sündhaft leckere Kuchen und Torten an. Im nahegelegenen Neustadt gibt es eine Auswahl guter Restaurants mit heimischer und internationaler Küche. Eure Gastgeber geben gerne Tipps. Für ein Picknick am Strand bietet das Restaurant Fien tu Huus in Pelzerhaken exquisit gepackte Körbe, inklusive kulinarischer Feinheiten aus der Region, Secco, Mineralwasser und echtem Geschirr. Aber auch das Essen im Restaurant ist empfehlenswert.

Was Ihr unbedingt tun solltet, wenn Ihr in Hobstin Urlaub macht

Zuallererst: abschalten. Kopf, Handy, Emails. Und dann geht es los – Urlaub. Wem das nicht genügt, der kann hier allerlei anstellen. Die Region Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht ist bekannt für ausgedehnte Wälder, Hügel, Seen und natürlich die Ostseestrände. Ob Pferd, Rad, Kanu, Kajak, Segelboot, Kite-Surfen, Wasserski oder Fussmarsch – hier ist alles machbar. Ob man es glaubt oder nicht: Auf dem nahegelegenen Bungsberg gibt es sogar einen Skilift! Nur eben keinen Schnee mehr. Wer sein Handicap verbessern möchte, wird auf einem der Golfplätze der Umgebung sein Glück finden.

Kinder lieben den Waldspielplatz auf dem Bungsberg. Dort wird auch ein reichhaltiges Naturerlebnis-Programm für Kinder angeboten. Wem Wippe, Rutsche und klettern im Wald nicht genug Nervenkitzel bieten, der kann seinen persönlichen Thrill im Hansapark suchen. Dort könnt Ihr Achterbahn fahren, bis Euch das Fischbrötchen vom Neustädter Hafen nochmal ordentlich durch den Kopf geht.

Beliebt ist auch eine Wanderung mit der Lama Karawane. Wer es bis jetzt noch nicht geschafft hat abzuschalten, den steckt das Lama mit seiner Ruhe einfach an. Auf ausgesuchten Routen durch die sanften Hügel Ostholsteins, begleiten Ines Schneider und ihre Lama-Kollegen einzelne Gäste oder Gruppen auf einem Spaziergang der anderen Art. Ob eines der Tiere “Dalai” heißt, war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Einfach mal fragen…

Ein Ausflug nach Lübeck ist auf jeden Fall lohnenswert. Die historische Altstadt kann man auf eigene Faust erkunden. Oder bei einer historischen Stadtführung mit dem bekannten Stadtführer Axel Schattschneider. Wer sich noch an den schönen alten 50 DM Schein erinnert, der wird sich freuen, das darauf abgebildete Holstentor im Original besichtigen zu können. Aber achtet mal drauf: es steht total schief – nicht so gerade, wie auf dem alten Fuffi! Auch einen Besuch bei Niederegger sollte man sich nicht entgehen lassen, den BMI-Verstand ausschalten und die legendäre Marzipantorte versuchen!

Vegetarierer und Veganer, jetzt bitte mal zum nächsten Abschnitt springen!

Hier in der Gegend findet Ihr noch einige Betriebe, die nach traditioneller Art den Landschinken räuchern und die heimische Fischküche mit ihren Spezialitäten ist hervorragend.

Und dann wäre da noch die Kultur

Die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg sind nichtmal einen viertel Tagesritt entfernt. Wer Winnetou und Old Shatterhand live erleben möchte, kommt dort auf seine Kosten.

Von den kulturellen Ereignissen sind besonders das Schleswig-Holstein Musik Festival und die Eutiner Sommerfestspiele hervorzuheben.

Doch auch die Schlösser in Eutin und Plön sind eindrucksvoll und auf jeden Fall einen Besuch wert. Darüber hinaus gibt es einige prächtige Gutshöfe, die für Besucher geöffnet sind, wie zum Beispiel das Gut Panker. Kunst und Kulinarik inklusive.

Nur eine kleine Radtour von Hobstin entfernt befindet sich das Gut Hasselburg. Neben der größten Reetdachscheune Deutschlands finden hier im Sommer zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt – auch im Rahmen des Schleswig-Holstein-Musikfestivals.

BESUCHT UNS, WIR HABEN

BETTEN FREI!*

Ideal für einen tollen Badeurlaub, Wassersport, ausgedehnte Radtouren und Wanderungen, Reiten, Golf … oder einfach nur die ländliche Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen.

*Vielleicht nicht gerade heute…

 

IHR HABT FRAGEN?

Kontaktiert uns, wir helfen Euch gerne weiter!

+49 (0)4528/8819946
23744 Hobstin
ferien@landhaus-hobstin.de

Reservierungsanfrage!

Hier kannst Du Dein Wunschdomizil direkt buchen. Schicke uns einfach Deinen Wunschzeitraum, die Anzahl der Personen, Deine Fragen und wir melden uns umgehend bei Dir zurück.

Bitte auswählen
Bitte wählen Sie den Reisezeitraum